Making of

Bis man die fertigen Aufnahmen betrachten kann, braucht es oft einiges an Vorbereitung. Wir nennen dies "das Making of". Beim Shooting in der Großbäckerei hat mein Kollege Hanspeter Frei einige spannende Momente festgehalten.

  • Beim Einrichten
    Für die Schärfeneinstellung langt erst mal eine Papierrolle
  • Beim Einrichten
    Die Kamera wird mit dem Notebook verbunden
  • Beim Einrichten
    Testaufnahmen
  • Beim Einrichten
    Testaufnahmen
  • Ein frischer Berliner
    Die Mutter würde selber gerne probieren
  • Bitte noch warten
    Am Anfang des Shootings ist der Hunger noch grösser
  • Frischer Schlagrahm
    Sandra kann kaum glauben dass er da reinlangen soll
  • Frischer Schlagrahm
    Mami, darf ich wirklich?
  • Frischer Schlagrahm
    ein anderes "Hilfsmittel"
  • Frischer Schlagrahm
    so, nun langt es aber
  • Es muss echt aussehen
    Hier noch ein wenig Mehl auf die Hose
  • Über Lob freut man sich immer
    Super gemacht
  • Kleine Aufmunterung
    Gleich kommt die Schokolade dran
  • Das ist Service
    Der Schoggi Stengel wird freigelegt
  • Outfit Wechsel
    Passt!
  • Beim Einrichten
    schön wenn man so viel Platz zur Verfügung hat
  • Motivation
    als nächstes kommt ...

Bedeutung

Wikipedia sagt zu dem Begriff «Making of», den wir auch in der Fotografie verwenden: Als Making-of (deutsch: die Herstellung von) bezeichnet man einen Blick hinter die Kulissen (behind the scenes) einer Film- oder Musikproduktion.

Im Bereich der Film- und Fotoproduktion können zwei Arten unterschieden werden: dokumentarische und rein werbliche Making-ofs. Bei Musikproduktionen haben Making-ofs in der Regel immer dokumentarischen Charakter.

Diese Webseite verwendet Cookies, um Ihnen die bestmögliche Benutzererfahrung zu geben. Mit der Nutzung dieser Webseite erklären Sie sich mit der Verwendung von Cookies einverstanden.